• Hand_Hacke_001.jpg
  • 20101017-IMG_0722.jpg
  • 01_MG_1728.jpg
  • 20110731-IMG_9330.jpg
  • ZAckerbohne_001.jpg

Unser Boden – unser Pflanzenbau

 MG 1525

Die Bodenfruchtbarkeit erhalten wir durch wechselnde Kulturarten, wobei mehrjähriger Kleegrasanbau dem Bodenaufbau dient. Durch die biolodisch-dynamischen Feld- und Kompostpräparate, die wir in homöopathischen Mengen aus­bringen, wird eine Heilwirkung auf die Erde ausgeübt und ein gesundes Pflanzenwachstum gefördert. Rindermist hat eine besonders fördernde Wirkung auf die Bodenfruchtbarkeit und wird durch die biologisch-dynamischen Kompostpräparate noch wertvoller.
 

Unsere Rinderherde liefert den geamten Bedarf an Dünger für Wiesen, Weiden und Felder. Die Größe unserer Rinderherde ist auf die Anbaufläche abgestimmt.

Damit wir nicht Saatgut aus konventionellen Forschungslabors verwenden müssen, brauchen wir die biodynamische Saatgutzüchtung als Alternative zur Agrogentechnik. Unser Getreidesaatgut stammt aus der biologisch-dynamischen Pflanzenzüchtung und biologischen Pflanzenvermehrung.

 

 MG 0276

 MG 1697